Aktuelles zum Sportbetrieb – Beachsport wieder möglich – weitere Fitnesssportgruppen in städt. Hallen – Noch kein Kinder- und Jugendsport und Schwimmtraining

Die Burscheider Turngemeinde (BTG) bietet bei passendem Wetter den Mitgliedern der Basket- und Volleyballabteilung wieder die Möglichkeit zum Training auf der BTG-Beachsportanlage im Hagen an.
Laut aktueller Corona-Schutzverordnung dürfen bis zu 10 Personen Kontaktsportarten im Freien ausüben. Nähere Infos dazu bei den Abteilungsleitern.

Ebenso lässt die Stadt Burscheid abgestimmte Sportangebote in ihren Hallen wieder zu. Freigegeben ist bereits das Training der Sportkegler sowie weiterer Fitnesssportgruppen in der Hans-Hoersch- und der Karl-Zimmer-Halle.

Kindersportangebote werden vor den NRW-Sommerferien nicht wieder aufgenommen. Die BTG bittet um Verständnis, dass der Verein und die ehrenamtlichen Übungsleiter diese Verantwortung noch nicht übernehmen können. Es wird während der Sommerferien i.V.m. den aktuellen Entwicklungen Beratungen zu Möglichkeiten nach den Sommerferien geben.

Das Vitalbad Burscheid ist lt. Homepage mindestens noch bis Ende Juni geschlossen, so dass unsere Schwimmabteilung ihren Betrieb nicht wieder aufnehmen kann.

Der gesamte aktuelle Plan mit allen Sportangeboten, die zurzeit wieder stattfinden, steht HIER zum Download bereit. Bei Rückfragen steht die BTG-Geschäftsstelle zu den Öffnungszeiten telefonisch (ggf. auf Anrufbeantworter sprechen) oder per Email zur Verfügung. Alle Angebote richten sich zurzeit nur an BTG-Mitglieder und Kursteilnehmer.