BTG-Mitgliederversammlung 2021

Nach dem Corona-bedingten Aussetzen der jährlichen Mitgliederversammlung der Burscheider TG 1867 e.V. in 2020 fand am 15. Oktober 21 wieder die ordentliche Mitgliederversammlung in der Hugo-Pulvermacher-Halle statt. Da im letzten Jahr durch den Ausfall der Versammlung keine Wahlen durchführbar waren, stand in diesem Jahr der gesamte Vorstand zur Wahl. Vorsitzender Knut Cromm und der stellv. Vorsitzende Sport Marc Kollbach wurden einstimmig wiedergewählt. Neue Gesichter gibt es mit Ute Tilmans, die Klaus Spiegel im Bereich Finanzen nachfolgt, und Peter Tilmans, der den Verein als Schriftführer unterstützt. Für seine langjährigen Verdienste im Verein wurde Klaus Spiegel mit der goldenen Ehrennadel geehrt, ebenso wie Martina Rades, die in den letzten 13 Jahren das Amt der stellv. Vorsitzenden im Bereich Verwaltung und Personal bekleidete und den Vorstand aus persönlichen Gründen verlässt. Silke Butz, als scheidende Schriftführen, wurde außerdem mit der bronzenen Ehrennadel des Vereins ausgezeichnet. Alle weiteren Mitglieder des Vorstands wurden einstimmig wiedergewählt.
Abteilungsleiterin und Sprecherin des Sportrates Karin Spiegel wurde aufgrund ihrer unermüdlichen Verdienste vom Ältesten- und Ehrenrat zur Wahl zum Ehrenmitglied des Vereins vorgeschlagen. Dem Vorschlag wurde einstimmig und mit großen Applaus von der Versammlung zugestimmt.

Ein großer Applaus wurde auch Lore Rackwitz zuteil, die dem Verein 85 Jahre angehört, aber aus gesundheitlichen Gründen leider nicht an der Versammlung teilnehmen konnte.

Auch zahlreiche weitere Ehrungen aufgrund langjähriger Mitgliedschaften standen auf dem Programm:

25 Jahre Mitgliedschaft: Thomas Glasow, Marcel Rösler, Christian Schwamberger, Michael Wehner, Rudolf Kasper

40 Jahre Mitgliedschaft: Rosemarie Geurtz, Brigitte von der Parre, Annegret Kollbach, Ursula Hölzer, Jens Mücher, Kerstin Weilbächer, Michael Glasow, Dorle Middendorf, Hans-Josef Kirch, Rosemarie Röseler, Martin Söhnel Dagmar Lüttwitz, Arne Stockhecke, Eva-Maria Berger, Olaf Stockhecke, Marc Bollig, Alexander Radonjic, Heinrich Vorkauf

50 Jahre Mitgliedschaft: Beate Scheurlen, Werner Wiegner

60 Jahre Mitgliedschaft: Sieglinde Kühler, Gert Lange, Walter Jedamzik, Lore Siebel, Roland Schwamborn

70 Jahre Mitgliedschaft:  Wolfgang Faust, Knut Cromm, Horst Lange

75 Jahre Mitgliedschaft: Hannelore Mücher

85 Jahre Mitgliedschaft: Lore Rackwitz