DTB_Gymwelt_08_72

Gymwelt steht im Deutschen Turner-Bund und seinen Vereinen (also auch der BTG) für alle Angebote in der Tradition der Gymnastik und des Turnens, bei dem der Leistungsvergleich im Wettkampf eine nachgeordnete Rolle spielt, d.h. keine eigentliches Motiv zur Teilnahme an diesen Angeboten darstellt. Zentrales Motiv einer Teilnahme an Angeboten aus der Gymwelt ist Fitness und Gesundheit, d.h. insbesondere eine Stärkung der Faktoren Ausdauer, Kraft, Koordination und Entspannung – verbunden mit der Hoffnung auf positive gesundheitliche Präventionseffekte, auf lebenslange Leistungsfähigkeit sowie auf umfassendes Wohlbefinden.

„Ziel ist es, die Marke Gymwelt im weiten Feld des Marktes von Fitness- und Gesundheitssport als spezifische Marke für Angebote der Turn- und Sportvereine durchzusetzen. Eine Abgrenzung zu kommerziellen Angeboten bietet die Marke Gymwelt durch ihre Positionierung als ‚Angebote in sozialer Gemeinschaft’, ‚attraktiv und hohe Qualität’ sowie ‚zu günstigen Preisen’“, erklärt DTB-Generalsekretär Hans-Peter Wullenweber.

Volley-banner